Jetzt online bestellen

Jetzt online bestellen

In unserem Online-Shop bestellen

und abholen oder liefern lassen!

Seit fast 400 Jahren für Sie da!

Seit fast 400 Jahren für Sie da!

Bleiben's g'sund - wir kümmern uns drum!

Geschlossen bis Mo 08:15 Uhr Öffnungszeiten
Bahnhofstr. 107, 86633 Neuburg Routenplanung

Herzlich willkommen in der Apotheke der Barmherzigen Brüder in Neuburg an der Donau!

Wir sind bekannt für unsere persönliche und fachlich fundierte Beratung auch in komplizierten Fällen.
Profitieren auch Sie von unserer langjährigen engen Zusammenarbeit mit den Neuburger Kliniken und vielen niedergelassenen Ärzten

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Produkten und finden das Richtige für Sie!

Natürlich können Sie uns auch ganz bequem von zu Hause erreichen! Entweder ganz klassisch per Telefon oder gerne auch über unseren online-Shop oder unseren Live-Chat!

 

 

 

 

Rezept online reservieren

Rezepte online reservieren

Nutzen Sie unseren Reservierungsservice und reservieren Sie Medikamente oder andere Waren unseres Apothekensortiments!


  • Artikel werden für Sie zur Abholung reserviert
  • Abholung in der Regel innerhalb von 3 Stunden möglich
  • Wunschtermin für Abholung kann vereinbart werden

Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Reservierung von Medikamenten/Produkten zur Abholung in unserer Apotheke an.

Innerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie reservierte Arzneimittel bei einer Bestellung vor 10:30 Uhr in der Regel ab 13:30 Uhr abholen, Bestellungen bis 15:00 ab 17:30 Uhr.

Zusätzlich bieten wir Ihnen an, die reservierten Artikel per Botendienst nach Hause zu liefern.

Gerne bieten wir für Kunden, die keine Gelegenheit haben zu uns zu kommen oder auf Grund der aktuellen Lage zu Hause bleiben sollten eine Lieferung per Boten an. Wir bitten von nicht dringenden Bestellungen geringwertiger rezeptfreier Artikel abzusehen, wollen aber auf Grund der derzeitigen Situation keine starre Grenze festlegen. Im Zweifel fragen Sie uns bitte einfach danach! Rezeptpflichtige Medikamente können unabhängig vom Preis geliefert werden.

Bitte beachten Sie, dass ggf. ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns erst dann zustande kommt, wenn Sie die von Ihnen unverbindlich reservierten Medikamente oder Waren unseres Sortiments von uns ausgehändigt bekommen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Reservierung erfolgt ausschließlich verschlüsselt und konform zu den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen.

Auch verschreibungspflichtige Medikamente, mit Ausnahme von Betäubungsmitteln und Medikamenten auf T-Rezept, können Sie unverbindlich reservieren.

Bitte denken Sie daran, dass wir verschreibungspflichtige Medikamente nur gegen ein gültiges Rezept abgeben können. Halten Sie Ihr Rezept unbedingt bereit, wenn Sie Ihr Medikament abholen möchten.

Für diese Funktionalität ist die Aktivierung von Cookies notwendig!

SSL Sicherheit geschützte Verbindung
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und garantieren die sichere Übertragung durch eine SSL-Verschlüsselung.

Was können wir für Sie tun?


Apotheken App
Die Apotheke der Barmherzigen Brüder e. K. auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone

Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.

ApothekenApp gratis installieren, PLZ "86633" eingeben und "Apotheke der Barmherzigen Brüder e. K." auswählen.
Die ApothekenApp der Apotheke der Barmherzigen Brüder e. K. - die Apotheke für unterwegs.

Unsere Filialapotheke

Apotheke am Schrannenplatz
Schrannenplatz C 208
86633 Neuburg

Zur Webseite

So erreichen Sie uns:

Telefon: 08431 7031
Fax: 08431 7036
Mail: info@bruederapotheke.de
Live-Chat: mea Chat
online-Shop: shop.bruederapotheke.de

 

Pollenflugkalender

Vorhersage für Neuburg

News

Krampfadern nicht einfach ignorieren
Krampfadern nicht einfach ignorieren

Frühzeitig ärztlich abklären

Krampfadern (Varikosen) sehen nicht nur unschön aus. Weil als Komplikation offene Beine oder Thrombosen drohen, sind sie auch ein Gesundheitsrisiko. Eine Therapie mit Ultraschall kann Abhilfe schaffen.   mehr

Mann und Frau operieren gleich gut
Mann und Frau operieren gleich gut

Erneut bewiesen

Die Chirurgie ist noch immer eine Domäne der Männer. Zumindest, was die Operierenden angeht. Dabei schwingen Frauen das Skalpell genauso gut wie ihre männlichen Kollegen, wie eine japanische Studie jetzt erneut ergab.   mehr

Risiko für Depressionen steigt
Risiko für Depressionen steigt

Hormonersatztherapie mit Folgen

Für manche Frauen sind die Wechseljahre eine echte Quälerei. Sind Hitzewallungen und Schlafstörungen nicht mehr auszuhalten, kann die Einnahme von Hormonen helfen. Doch dabei drohen Nebenwirkungen, und nach neuen Erkenntnissen auch Depressionen.   mehr

Antidepressiva nicht absetzen!
Antidepressiva nicht absetzen!

Nach mehren depressiven Schüben

Gut, wenn es depressiven Patient*innen unter der Behandlung mit Antidepressiva wieder besser geht. Bleiben sie stabil, stellt sich die Frage, ob man das Medikament vielleicht wieder absetzen kann. Doch in vielen Fällen ist das gar keine gute Idee.   mehr

Medikamenten-Apps im Test
Medikamenten-Apps im Test

Unterstützung durchs Smartphone

Fehler beim Einnehmen von Medikamenten können schwere Folgen haben. So schwer, dass jährlich ungefähr 250 000 Patienten deswegen ins Krankenhaus müssen. Handy-Apps sollen Abhilfe schaffen, indem sie z. B. an die Einnahme erinnern oder vor Wechselwirkungen warnen. Doch halten sie auch, was sie versprechen?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im November

So kommt die Arznei ins Kind

So kommt die Arznei ins Kind

Von Hustensaft bis Zäpfchen

Auch Säuglinge oder Kleinkinder benötigen manchmal Medikamente. Dabei ist es für die Eltern oft gar ... Zum Ratgeber
Apotheke der Barmherzigen Brüder e. K.
Inhaber Dominik Weigl
Telefon 08431/70 31
Fax 08431/70 36
E-Mail info@bruederapotheke.de